Über uns

logo«Bär & Leu» – Partnerschaften mit Kirchen, Schulen, medizinischen und sozialen Institutionen in der Ukraine

Eine Brücke zwischen Ost und West

Der Verein «Bär & Leu» wurde im Jahr 1999 gegründet und arbeitet vor allem mit Kindern aus zerbrochenen Familien, mit Behinderten, mit Betagten, mit Tuberkulosekranken, bietet medizinische Hilfe an, setzt sich für die Rechte von Minderheiten ein, für Gefangene und für die Verständigung zwischen den Kirchen, engagiert sich für Bildung und fördert den Aufbau einer Zivilgesellschaft.

Der Bär, das Wappentier von Stadt und Kanton Bern, steht für eine Gruppe von kirchlich und sozial Engagierten im Kanton Bern und darüber hinaus.

Der Leu, Wahrzeichen der Stadt L’viv/Lemberg, steht für unsere Partner/innen in der Region Lemberg, die in und mit ihren Gemeinden aktiv für unsere gemeinsamen Anliegen arbeiten, aber auf mutmachende und finanzielle Unterstützung aus der Schweiz angewiesen sind.

Grenzen überwinden – Brücken Bauen
Ansprechsperson B&L
Urs Bischler Hagenstr. 22 3852 Ringgenberg 033 822 74 72
upbischler@sunrise.ch

 

Ehrenkodex_farb_RGB_web_0

 

 

 

Baer und Leu hat den Ehrenkodex unterzeichnet. Das Gütesiegel verpflichtet die Unterzeichner zu Transparenz in der Öffentlichkeitsarbeit, zu Lauterkeit in der Rechnungslegung und zu einem verantwortungsvollen Umgang mit Ihrer Spende